Serie Picard

Ezri

Administrator
Mitglied Galactic Alliance
Die neue Star Trek Serie läuft auf Amazon Prime und so wie es aussieht, können nicht alle Schweizer die Serie sehen.
Über welche Umwege wir gegangen sind, um die ersten beiden Teile sehen zu können, weiß ich nicht, aber immerhin, wir konnten sie sehen.

Emotional nimmt mich die Serie leider nicht mit und es kam bisher auch kein Trekkie-Feeling auf. Toll, Brent Spiner wieder gesehen zu haben, aber als Data fand ich das gar nicht gut. Er ist nunmal real gealtert und kann daher den Androiden nicht mehr so darstellen. Das schafft auch das beste MakeUp nicht.
 
Oben